Rückblick

So., 19.07.2020 – Wanderung "Eichblatt grün" mit Brigitte Schabel-Unger

Endlich, nach mehreren Monaten, konnte am 19. Juli 2020 um 10 Uhr wieder eine Monatswanderung mit den NaturFreunden stattfinden.

Nach dem Motto: „Der Weg ist das Ziel!“, gingen 16 Personen den neu markierten Wanderweg "Eichblatt grün", der durch den Gadheimer- und Edelmannswald führt. Zuerst aber machten wir kurz Station am neuen geografischen Mittelpunkt der EU und hörten im Verlauf des Vormittags, wie Europa zu seinem Namen kam. Am Anfang dieses herrlichen Sommertages verlief unser Weg kurz über die sonnigen Felder, danach waren wir fast nur noch im schattigen Wald unterwegs – kurz der ideale Sommerweg!

Wie wir vor zwei Wochen erfuhren, konnten wir leider nicht die gesamte Strecke auf dem Eichblattweg verbleiben, da über der Höhe bei der schönen Aussicht (über dem Maintal) ein größerer Abschnitt wegen der Gefahr des Trockenastbruchs auf längere Zeit gesperrt ist. Laut Jürgen Taupp von der Gemeinde, müssen dort über 130 Buchen und andere Bäume wegen großen Trockenschäden gefällt werden.

Vorbildlich hat die Bauhoftruppe der Gemeinde innerhalb kürzester Zeit ganz übersichtliche Hinweis- und Umleitungsschilder angebracht. So gingen wir ein Stück auf dem Schmetterlingsweg, bis wir in der Nähe des Parkplatzes am Seelein wieder auf unseren Eichblattweg stießen.

Die NaturFreunde haben es sich zur Aufgabe gemacht, die betreuten Wege neu zu markieren. Dies ist eine langwierige und aufwändige Arbeit, besonders weil immer wieder markierte Bäume gefällt werden müssen. Der Weg, ca. 11 km ist jetzt aber für jeden sehr gut markiert und leicht begehbar.

Nach drei Stunden Wanderung mit kleinen Pausen, herrlichen Ausblicken auf Sonnenblumenfelder, kamen wir wieder am NaturFreunde-Haus an und konnten dort nach Einhaltung der Hygiene-Vorschriften unsere mitgebrachten Speisen und Getränke verzehren. Ein Dank an das Kulturamt, das uns die neuen Karten des Zwei-Ufer-Landes zur Verfügung gestellt hat.

Brigitte Schabel-Unger, 21.07.2020

 

 

Zurück

Rückblick / Vergangene Veranstaltungen

So., 6.10.2019 - Herbstfest "Unsere Kartoffeln sind so gesund"

Sa., 26.01.2019 - Wälder erhalten - regional und bundesweit! Mit Keinhamehr!, Ende Gelände und dem Verein Nationalpark Steigerwald

So., 12.08.2018 - NaturFreunde verwöhnten über 300 Gäste bei ihrem Sommerfest

Sa., 26.05.2018 - Monatstreffen: Renate "Nature" Kochenrath berichtete von ihrer Wanderung auf dem Appalachian Trail

Sa., 06.05.2017 - "Das NaturFreundehaus - ein Ort für Integration"

Sa., 10.12.2016 - NaturFreunde-Kinder bescherten die Tiere im Wald und wurden vom AWO-Kinderhaus selbst beschenkt

Fr., 16.08.2016 - Kinder lernten richtigen Umgang mit Hunden - Ein einmaliges Erlebnis mit DLRG-Suchhunden im Veitshöchheimer Ferienprogrammangebot durch die NaturFreunde

Sa., 30.04.2016 - Monatstreffen - Fluchtursachen

Rückblick siehe Veitshöcheim-Blog